Austriacus 2019: Fünf Auszeichnungen für Tirol

Die Schlacht um den zweiten Bundeswerbepreis „Austriacus“ ist geschlagen. Am 21. November wurden in Wien die Trophäen vergeben. Tirol stellte bereits bei der Shortlist seine kreative Stärke unter Beweis. Mit 13 Nominierungen erreichte das Land im Gebirg´ Platz drei im Bundesländervergleich. Diese Reihung blieb auch bei den Awards. Tirol darf sich über 2 mal Gold, 2 Mal Silber und 1 Mal Bronze freuen. Das sind die Gewinner: 

Grafik Design: 

Silber für Bureau Rabensteiner// Hotel Arlberg Lech

Bronze für florianmatthias//Antonia//Universität Innsbruck

Kampagne: 

Gold für Tom Jank//Mein YAPADU//TVB Region St. Johann i.T.

Print:

Silber für MutCreative//Endlich alt genug!//Landesrettungsverein Weißes Kreuz Onlus

Public Relations:

Gold für Von Wildheim//Warum liegt hier Heu?//ALMUT

Alle Sieger finden Sie hier. 

Foto: Austriacus 2019