Konstituierende Sitzung bestätigt Vorstand

Am 16. September 2020 fand die konstituierende Ausschusssitzung der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation statt. Neben der Wahl des Vorstandes stand auch der Rechnungsvoranschlag für 2021, sowie ein Ausblick auf die geplanten Aktivitäten und Engagements der Fachgruppe auf der Tagesordnung.

Tom Jank bleibt Fachgruppenobmann

Tom Jank ist der „neue alte“ Fachgruppenobmann der Tiroler Werber. Flankiert von Thomas Pichler und Michael Zechmann als Obmannstellvertreter wird er sich in den kommenden fünf Jahren für die Belange der Fachgruppe verantwortlich zeigen. Der Vorstand durfte sich über eine einstimmige Wiederwahl freuen. Neu im Ausschuss sind Claudia Grauss und Stefan Gleinser.

Rechnungsvoranschlag 2021

Aufgrund der aktuellen Situation verfolgt der FGA in Sachen Grundumlage eine proaktive Strategie. Demgemäß soll der derzeitige Betrag von 125 € jährlich weiterhin die Basis für die Entwicklung der Schwerpunkthemen Bildung, kreativland. tirol sowie konkreter Maßnahmen für die Branche sein. Aufgrund der aktuellen Situation und schwer einschätzbare Entwicklungen rechnet die Fachgruppe für 2021 mit einen Abgang in der Höhe von € 11.530,-. Mitglieder können bei Interesse einzelne Positionen und Belege bei der WKT/Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation gerne einsehen. 

Vereinsmitgliedschaften

Die Fortführung der laufenden Mitgliedschaften beim Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb, dem österreichischen Werberat sowie der HTL Bau und Kunst fanden die Zustimmung des Ausschusses. Mit letzterer wird eine noch engere Zusammenarbeit angestrebt, um das Bildungsangebot in Tirol weiter auszubauen und zu verbessern.

Kreativland, WDA, COVID und Co.

Unter dem letzten Tagesordnungspunkt berichtete Tom Jank, dass außer den Themen kreativland.tirol, WDA-Next und gezielten COVID-Themen auch an einer Haftpflichtversicherung für Werbeagenturen gearbeitet wird. Zudem wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass die aktuellen COVID-Vorschriften für Dienstleistungsbetriebe mit Kundenkontakt auch für Werbeagenturen gelten.