Tirol Werbung schreibt Wettbewerb für die grafisch-visuelle Bespielung der neuen „Tirol-Portale“ aus.

Die Tirol Werbung/Marke Tirol Management schreibt einen Wettbewerb für die grafisch-visuelle Bespielung der neuen „Tirol-Portale“ aus. Diese großflächigen Präsentationslemente an 14 Verkehrsknotenpunkten in unmittelbarer Grenznähe sollen zu besonderen Kommunikationsflächen werden und mit bildlichen, grafischen und textlichen Mitteln ein zeitgemäßes, facettenreiches Selbstbild Tirols vermitteln.

Der Wettbewerb wird in zwei Stufen ausgerichtet: Der Call-for-entries als offenes Bewerbungsverfahren dient dazu, aus dem Kreis der Interessenten die zehn vielversprechendsten Bewerberinnen und Bewerber auszuwählen. Besonders interessant: Beim Call-for-entries sind KEINE kreative Leistungen zu erbringen. Die Entscheidung darüber, wer schließlich zu dem Gestaltungs- und Ideenwettbewerb der neuen „Tirol-Portale“ eingeladen wird, erfolgt durch eine Jury auf Grundlage des Bewerbungs-Portfolios. Selbstverständlich erwarten alle geladenen Teilnehmer der Platzierung entsprechende Preisgelder bzw. Abschlagshonorare.

Der Gestaltungs- und Ideenwettbewerb wird vom Marke Tirol Management unter Begleitung durch »WEI SRAUM. Designforum Tirol« durchgeführt.

Detaillierte Infos und Kontakte finden Sie hier.