16
09

Tirolissimo 2019: Einreichfrist

Am 16. September endet die Einreichfrist für den Tirolissimo 2019.

ical
17
09

Vortrag: Utopien

17.09.2019: Kulturwissenschaftler Thomas Macho (A) spricht im WEI SRAUM zur Rolle von GestalterInnen im Bereich der Utopien

ical

Die Utopie als idealisiertes Gegenbild zu dem was ist, kann ein starker Motor für Veränderungen sein. Große und vor allem positive Perspektiven werden als Gegenpol zur Flut schlechter Nachrichten und manipulativ eingesetzter Dytopien immer wichtiger. Der Beitrag von GestalterInnen kann sein, eine alternative Welt zu visualisieren und die Gedankenexperimente der Utopien greifbar zu machen. 

Mehr Infos hier. 

24
09

Ausstellung: Medienkaiser Maximilian & die Schrift

24.09.-31.10.2019: Das WEI SRAUM Forum Innsbruck widmet sich in einer Ausstellung der Kulturtechnik Schrift und ihrer Entwicklung von Kaiser Max bis heute.

ical

Was heute Facebook, Twitter, inszenierte Auftritte und mal echte, mal falsche Bilder sind, war zur Zeit Maximilians sein "Theuerdank". Die Ausstellung im Innsbrucker WEIS RAUM zum Buchprojekt steht für eine Geschichte von Schrift, Macht und Medien, die bis heute fortdauert und unerwartete Bezüge ermöglicht – von der Schriftkultur zur Machtpolitik, von der Renaissance zu google, von Innsbruck ins Netzwerk Europa. 

Eröffnung: Dienstag 24. September, 19:00 Uhr

Laufzeit: 25. September - 31. Oktober 2019

Öffnungszeiten: Di 14–20 Uhr / Mi–Fr 14–18 Uhr / Sa 11–15 Uhr
zur Langen Nacht der Museen am 5.10 von 18–1 Uhr

Begleitveranstaltungen: 
Typoabend: Passt wie angegossen – Custom Fonts: Di. 01.10. 
Typowalk Schriftgeschichte, leicht gekürzt: Mi 9.10. 
Kurzworkshop: Experiment Fraktur: Fr. 11.10
GrafiKIDS-Workshop: Der Kaiser hat gesprayt! Mi. 16.10. 

Eintritt frei! 
Führungen für Schulklassen und Gruppen gerne auf Anfrage

Weitere Infos hier. 

25
09

Werkstätte Wattens: DR. GOOGLE OR HOW I LEARNED TO LOVE THE DATA

25.09.2019: Im "Kaminzimmer" der Werkstätte Wattens dreht sich alles um Big Data.

ical

Im Kaminzimmer | Dr Google or: How I learned to love the Data

18.30 Uhr Paneldiskussion mit Ingrid Brodnig, Journalistin & Autorin, Chris Miess, Gründer ICONIC, Prof. Dr. Frank Welz, Universitätsprofessor Soziologie UIBK, Moderation: Christoph Holz 

20.15 Uhr Keynote via Livestream "Data for the People" mit Alex Sandy Pentland

Im Anschluss Q&A & Networking

Detailinfos und Anmeldung hier.

27
09

Tirolissimo Junior Award

Der Tirolissimo Junior Award 2019 geht am 27. September über die Bühne.

ical

Details zum Junior Award:

26. September: 12.00 Uhr Anmeldeschluss
27. September: 08.30 Uhr Wettbewerb
07. Oktober:     13.30 Uhr Präsentation

01
10

Vortrag: Custom Fonts. Mit Typejockeys (A), Schriftlabor (A), Lazydogs (D)

01.10.2019: Custom-Fonts Profis machen im Innsbrucker WEI SRAUM Lust auf maßgeschneiderte Schriften.

ical

Ein Abend, der ganz im Zeichen der Typografie steht, der Lust machen soll auf individuelle Fonts. Und der zeigt, wie das Kunststück gelingen kann, mit einer maßgeschneiderten Schrift die Corporate Identity eines Unternehmens auf den Punkt zu bringen. Und sie außerdem authentisch, einzigartig, wiedererkennbar und flexibel genug zu machen für fast endlos viele Einsatzmöglichkeiten. Denn 75% der Kommunikation einer Marke oder Institution – so heißt es – ist Schrift. Mit Schriftlabor,  Typejockeys und Lazydogs

Weiterführende Infos hier. Eintritt frei! 

03
10

TIROLISSIMO ThinkTrain: „WIE AUS SCHWACHEN BRIEFINGS STARKE KREATION WIRD“

03.10.2019: Wie aus einem mageren Briefing eine fette Kreation wird, erklärt Michael Matthiass im ThinkTrain-Workshop in Innsbruck.

ical

Warum ist der Prozess vom Briefing bis zur Kreation oft so mühsam, zeitraubend und frustrierend? Weil es nicht an guten Ideen mangelt. Sondern an Klarheit:
Klarheit darüber, was genau durch die Kommunikation ausgedrückt werden soll. Klarheit, mit welcher uniquen Botschaft die Zielgruppe erreicht werden kann.
Wir trainieren einen einfachen, dreistufigen Prozess, der aus jedem Briefing genau diese Klarheit hervorholt, bevor die kreative Arbeit überhaupt beginnt.
Und dann entwickeln wir aus diesem „neuen“ Briefing in kürzester Zeit kreativere, präzisere und vor allem wirksamere Ideen.
Für wen ist der Workshop?
Berater, Konzeptioner, Strategen, Kreative, und alle anderen, die besser Briefings brauchen.
Was sind die Teilnahme-Voraussetzungen?
Erfahrung mit Kundenbriefings
Gibt es eine Besonderheit?
Jeder Teilnehmer kann im Vorfeld ein Briefing einsenden, das er gern im Workshop bearbeiten würde. Die Auswahl trifft dann der Kursleiter.
Termin: Donnerstag, 3. Oktober 2019
Beginn: 09:30 Uhr
Ende:    17:30 Uhr
Unkostenbeitrag: € 50,00* pro Person
Location: Wirtschaftskammer Tirol, Raum Z023, Parterre, 6020 Innsbruck
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 26.9.2019.
Die Teilnehmerzahl ist mit 20 Personen begrenzt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte maximal zwei Personen pro Mitgliedsbetrieb anmelden - first come, first serve!

zur Person:
Michael Matthiass ist international vielfach ausgezeichneter Texter und Kreativdirektor, ADC-Mitglied und Jung von Matt-Veteran. Er hat vor zehn Jahren seine Leidenschaft, das Unterrichten, zum Beruf gemacht. Sein Kernthema ist die Schnittstelle zwischen Strategie, Storytelling und Text.
Auf jährlich mehr als 130 Workshops zu den Themen Storytelling & Storycoaching, Text und Präsentation trainiert er Politiker, Filmstudenten, Werber, Fernsehmacher, Marketeer, Start-Ups und viele andere in der Kunst, bessere Geschichten zu finden und sie wirksamer zu erzählen – sei es in politischen Statements, Filmscripten, Business-Präsentationen, Sendungskonzepten Markenpositionierungen oder Tweets…
Zu seinen Kunden gehören: Bosch, DHL, Deutsche Bank, BMW, REWE, WDR, Pro 7, XING, die Filmhochschule München, Bündnis 90/Die Grünen und der ADC.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
*Die Teilnahmegebühr/UNKOSTENBEITRAG ist fällig nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch am Tag vor der Veranstaltung. Bei Rücktritt bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 30% des Seminarbetra-ges verrechnet. Bei einem späteren Rücktritt wird eine Stornogebühr in Höhe von 100% des Seminarbetrages verrechnet. Zur Fristwahrung muss der Rücktritt schriftlich, per eMail, auf dem Postweg oder per Telefax erfolgen. Rücktrittsgebühren fallen nicht an, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

10
10

Tirolissimo Nominee Day LIVE auf Facebook

Live. In Farbe. Auf Facebook. Am 10. Oktober werden via Livestream die Nominierten zum Tirolissimo 2019 bekannt gegeben.

ical
19
10

Masterclass mit Oliviero Toscani im Atelier Jungwirth/Graz

19.-20.10.2019: Zweitägige Masterclass mit dem legendären Werbe-Revoluzzer Oliviero Toscani in Graz.

ical

„Is taking pictures enough to be a photographer?“ Masterclass mit Oliviero Toscani

Der italienische Werbe-Revolutionär kommt in die Steiermark. Am 19. und 20. Oktober veranstaltet das Atelier Jungwirth eine zweitägige Masterclass mit dem gebürtigen Mailänder, der nicht nur für FotografInnen, sondern für Kreative aller Sparten spannende Einblicke in Toscanis Denken vermittelt. Im Vordergrund steht nicht die Technik, sondern die Kunst, hinter die Oberfläche der Dinge zu blicken.

Schöne Bilder aufzunehmen, war Toscani stets zu wenig. Seine Fotografie ist an realen gesellschaftlichen Themen interessiert. Krieg, Magersucht, HIV, vor diesem Hintergrund entstehen Bildwelten, die aufrütteln und die selbst traditionellen Unternehmen einen wichtigen Impuls geben, um endlich die Augen zu öffnen. 

Der Italiener schont weder sich noch seine Kunden. Er schaut hinter die glitzernde Ober- fläche und schafft so neue ikonische Bilder. Toscani hat in seiner Karriere so viel erreicht, dass hier nur ein kleiner Ausschnitt nacherzählt werden kann. Er schuf neben der Arbeit für Benetton Kampagnen für Esprit, Chanel oder Fiorucci. Er arbeitete für Elle, Vogue, GQ, Harper’s Bazaar, Esquire, Stern und Liberation. Er gründete das Magazin „Colors“.

Er war maßgeblich an der Kreativschmiede „Fabrica“ von Benetton beteiligt. Und er gilt als engagierter Lehrer, der sein Wissen leidenschaftlich gerne weitergibt. Seit 2007 reist er für sein Projekt RAZZA UMANA um die Welt. Ziel ist es, die Vielfalt der Menschen mit Fotografien und Videos einzufangen.

Details zur Veranstaltung:

Masterclass • 33 hours

19. und 20.10.2019
Vorträge & Diskussionen
Optional: Besprechung eigener Portfolios – gedruckt in A3 und auf USB Stick im jpg-Format Photoshoots – mit jeder „Kamera“ möglich, ob Handy oder professionelles Equipment Bildbesprechungen

Inkl. 2x Mittagessen (exkl. Getränke), 1x Dinner Snack, Wasser und Kaffee Start: 19.10., 9 Uhr • Ende: 20.10., 18 Uhr
Kosten: 1.555,– (inkl. 20% MwSt)
Ort: Atelier Jungwirth, Opernring 12, 8010 Graz

Die Masterclass wird in englischer Sprache gehalten.

Infos und Anmeldung

Atelier Jungwirth, T: +43/316/815505, mailatelierjungwirth.com

29
10

30 Jahre Tirolissimo - DIE GALA

29. Oktober 2019: Die Nacht der Nächte für Tirols WerberInnen - Tirolissimo Gala 2019

ical
Die Gala

In den altehrwürdigen Gemäuern der Dogana, Congress Innsbruck, findet am 29. Oktober 2019 die Tirolissimo Gala 2019 statt - eine exklusive Location für eine Veranstaltung der Extraklasse!

Die Galatickets

Alle Einreicher erhalten pro Einreichung eine kostenlose Eintrittskarte zur Tirolissimo Gala am 29. Oktober 2019. Alle Nominierten erhalten pro Nominierung eine weitere kostenlose Eintrittskarte. Die Eintrittskarten müssen per E-Mail unter info@tirolissimo.at bei der Wirtschaftskammer Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation zwischen 10. und 24. Oktober 2019 angefordert werden. Sie werden rechtzeitig per Post zugestellt oder an der Abendkasse hinterlegt. Der Anspruch auf nicht abgerufene reservierte Karten verfällt nach diesem Termin. Zusätzliche Eintrittskarten können um € 55,– (inkl. 20 % MWSt.) pro Stück erworben werden.