Tirolissimo 2017
Countdown

Ein Idee, was wir da machen?

Die Werbebranche, gerne als Kreativszene bezeichnet, sollte sich ihrer Aufgabe bewusst sein und sich nicht mit der Rolle des illustren Nebendarstellers zufrieden geben.

Sondern:  Sich als wesentlicher Ideen-Partner in allen Kommunikationsbelangen ins Spiel bringen. Strategie, Konzeption, Grafik, Text, Online, Outdoor - was  auch immer -  die Qualität des Prozesses ist die Mutter des Erfolges. Gerade im kleinen Tirol. Deshalb müssen wir ein sensibles Radar installieren, das ortet, wenn die Ausbildung leidet, wenn Kunden andere Zeit- und Wertmaßstäbe anlegen oder wenn die Belebung der Sinne nur noch einem Mineralwasser gelingt.

Die Tiroler Kommunikationsbranche hat viele Talente und die besten Fähigkeiten, sich selbst voran zu bringen: Dazu müssen wir die Kreativität wieder wichtig(er) nehmen, sie verstehen und verständlich machen. Vielen Kunden erscheint sie oft als etwas mysteriös, diffus, nicht immer greifbar und deshalb auch schwer bewertbar. In diesem Sinne ist  es die Aufgabe der Fachgruppe,  nicht nur die Interessen der Mitglieder zu vertreten, Beratung und Weiterbildung anzubieten, sondern auch die Ideenkultur im Land zu fördern. Wie und womit auch immer!

Die Fachgruppengeschäftsstelle und ihre Aufgaben

Unser Ziel: besser werden wollen!

Wir...

...begutachten Gesetze und Verordnungen

...pflegen Kontakte zu Behörden, Körperschaften, Schulen, Verbänden etc.

...vertreten die Interessen unserer Mitglieder

.... bieten Beratung und Fachinformation

...geben Rechtsauskünfte

...initiieren Bildungsveranstaltungen

...bieten Fachexkursionen, Fachveranstaltungen und Events

Arbeitskreise

ARBEITSKREIS WEBSITE

... beschäftigt sich mit der Entwicklung, Konzeption, Umsetzung und Betreuung des neuen Webauftrittes der Fachgruppe. Im Speziellen gilt es, die Seite laufend mit News, aktuellen Branchen-Informationen und RSS Feeds zu befüllen. Darüber hinaus werden die Datenbank-Schnittstellen zur WKO, zur Geschäftsstelle der Fachgruppe und den Tiroler Mitgliedern betreut und die Social Media-Agenden im Umfeld von Veranstaltungen, Seminaren und dergleichen initiiert und kontrolliert.

ARBEITSKREIS AUSBILDUNG

... beschäftigt sich mit den essentiellen Voraussetzungen für eine Kreativ-Ausbildung im Bereich Werbung und Marktkommunikation in Tirol. Dazu zählen die Fachgruppen-Seminare im Rahmen von THINK TRAIN sowie die Stärken-Schwächen-Erkenntnisse aus dem Tirolissimo-Award, die in Folge in weitere Initiativen münden sollen. Zudem wird ein enges Band zu den branchenaffinen Ausbildungsstätten im Land hergestellt und vorangetrieben. Als mittel- bzw. langfristige Vision sieht die Fachgruppe die Forcierung zusätzlicher Ausbildungsoptionen im Land.

ARBEITSKREIS TIROLISSIMO-CD

... beschäftigt sich mit der Erstellung und Einhaltung des Tirolissimo-CDs; sprich mit der Entwicklung der taxonomischen Kernelemente des Erscheinungsbildes. Dazu gehören im Wesentlichen: Schrift, Logo - fakultativ eine Wort-Bildmarke sowie die Tirolissimo-Trophäe als Markensymbol für die Gala und allfällige Zusatzveranstaltungen.