Mit starken Partnern in Richtung "Kreativquartier"

Die Tabakfabrik in Linz hat vorgemacht, wie es gehen kann: Wirtschaft, Gesellschaft und Innovation an einem Standort und offen gedacht. So entstand auf dem ehemaligen Industrieareal in den letzten Jahren der erste kollaborative Kreativkonzern der Welt. Die FG Werbung Tirol und das kreativland.tirol sind überzeugt: Das geht in Tirol auch.  FG Obmann Tom Jank, Co-Initiator von kreativland.tirol: „Viele kreative Leute verlassen Tirol, weil sie hier nicht die Möglichkeiten haben, ihre Ideen umzusetzen“. Um den heimischen Kreativen auch eine Heimat zu geben, haben am 6. September Vertreter:innen von Fachgruppe und kreativland.tirol, gemeinsam mit Gregor Tremetzberger von der Creative Region Upper Austria und Tabakfabrik-Direktor Chris Müller-Bergmann die oberösterreichische Erfolgsgeschichte im Landhaus präsentiert.  Im Gespräch mit Wirtschaftslandesrat Anton Mattle haben die Kreativen die Notwendigkeit eines Tiroler Kreativquartiers betont und anhand des oberösterreichischen Leuchtturmprojektes die Potentiale und Chancen für den gesamten Wirtschaftsstandort Tirol aufgezeigt. Die Zahlen aus Linz sind beeindruckend. Chris Müller-Bergmann von der Tabakfabrik: „Aktuell arbeiten auf dem Areal und 3000 Menschen auf insgesamt 80.000 Quadratmetern. Das Areal wird aber ständig erweitert, im Endausbau werden 5000 Personen Zugang zu einem Arbeitsplatz in der Tabakfabrik haben. Von typischen Technologie-Start-ups über Ein-Personen-­Unternehmen aus Bereichen wie Design, Kunst oder Sozialem bis zur Kunstuniversität Linz reicht die Palette.“ FG-Obmann Tom Jank will die Pläne, in Tirol ähnliches entstehen zu lassen, nun mit voller Kraft vorantreiben und hofft, dass Politik und Wirtschaft das enorme Zukunftspotential von Kreativarbeit erkennen. In den nächsten Wochen und Monaten stehen weitere Gespräche und Arbeitssitzungen an.

Tirolissimo 2021 - alle wichtigen Termine

Wie lange kann ich einreichen? Wann findet die Jurysitzung statt? Und wann die Preisverleihung? Hier findet ihr alle wichtigen Daten und Deadlines zum Tirolissimo 2021: 

Die Einreichfrist läuft bis 30.8.21

Die Jurierung findet zwischen 15. und 27.9.21 statt. 

Die Preisverleihung geht am 12.10 21 um 19:00 Uhr online  über die Bühne. 

Laufende Infos und Neuigkeiten findet ihr hier und auf der Tirolissimo-Website. 

Tirolissimo 2021: 45 Tage bis zur Einreichfrist

#MachtIdeenmächtig lautet das starke Motto für den Tirolissimo 2021. Nach zwei Jahren (pandemisch begleiteter) Award-Pause ist es an der Zeit, kreative Power wieder hochzuhalten und großartigen Ideen eine Bühne zu geben. 

Macht mit und ladet eure besten Arbeiten bis zum 30. August 2021 hoch auf: tirolissimo.submit.to! Man muss nicht Adam Riese sein, um zu erkennen: Noch 45 Tage!

Macht auch eurem kreativen Nachwuchs Feuer im Hintern für den Tirolissimo Junior Award 2021! Heuer können die JuniorInnen ihre Ideenkonzepte einfach hochladen wie alle anderen auch. Drei Vereine/Kunden und somit Themenbereiche stehen zur Auswahl.

  • Kinder-Krebs-Hilfe Tirol
  • Therapiezentrum Die Eule
  • Die Tiroler Ballettschule

 Details und weitere Infos auf www.tirolissimo.at

 

Tagesordnung der Ausschusssitzung am 23.06.21

Am 23.06.2021 findet die nächste Ausschusssitzung der FG Werbung Tirol in der WKT statt: 

Datum: Mittwoch, 23. Juni 2021 um 15.00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Tirol, 6020 Innsbruck, SZ M220

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
  3. Bericht Obmann Tom Jank
  4. Website werbungtirol.at
  5. Rahmenbeschluss Kosten Tirolissimo 2021
  6. Update Kreativland Tirol
  7. Allfälliges

Die kreativland.tirol-Pressekonferenz zum Nachschauen und Nachlesen

Am 26.Mai stellten WKT-Präsident Christoph Walser und Fachgruppenobmann Tom Jank das kreativland.tirol und seine Projekte der heimischen Presse vor.

Die gesamte PK könnt ihr hier in der Videoaufzeichnung ansehen. Einen ausführlichen Pressetext findet ihr an dieser Stelle. 

Foto: Wirtschaftskammer Tirol

Tagesordnung für die Online-Ausschusssitzung am 26. Mai 2021

Tagesordnung der Ausschusssitzung der FG Werbung am Mittwoch, 26. Mai 2021 um 16.00 Uhr: 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit (mit allfälligen Stimmrechtsübertragungen)

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Bericht Obmann Jank

5. Präsentation Konzept Tirolissimo  2021

6 . Allfälliges

Gemäß  § 26a der Geschäftsordnung (GO) der WKÖ sind die Abhaltung von Organsitzungen als Videokonferenz und virtuelle Abstimmungen grundsätzlich zulässig.

Alle Infos zur Kreativ-Versicherung auf einer Website

Wenn was daneben geht, dann meistens ordentlich. Gerade Kreativunternehmen waren bis dato kaum vor (Vermögens)schäden geschützt. Wir wollten das ändern. Gemeinsam mit INFINCO und dem kreativland.tirol haben wir als Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Tirol ein maßgeschneidertes Versicherungsprodukt für Kreativdienstleister*innen entwickelt, mehr Hintergrundinfos dazu findet ihr weiter unten im Newsfeed. Ab sofort könnt ihr euch auch auf der Website schlau machen, dort sind alle Formulare, Beispielfälle und Kontaktmöglichkeiten aufgeführt. 

So kommt ihr zur Kreativ-Versicherung

Ihr habt Interesse an der ersten umfassenden und branchenspezifischen Versicherung für Kreativdienstleister? Hier lest ihr, wo ihr weitere Infos und Beratung bekommt:  

Vor kurzem hat die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem Versicherer INFINCO das erste maßgeschneiderte Versicherungsprodukt für Kreativdienstleister an den Start gebracht. "INFINCO Markel Pro Media“ - eine Vollversicherung für Agenturen in der Kommunikationsbranche, bietet folgenden Schutz an: 

  • alle branchentypischen Tätigkeiten im Sinne einer offenen Berufsbilddeckung inklusive digitaler Gefahren
  • Mitversicherung von Vermögensschäden
  • Mitversicherung von vertraglichen Haftpflichtansprüchen
  • Mitversicherung verschuldensunabhängiger Haftpflichtansprüche
  • Vertrauensschaden- und Betrugsversicherung
  • Verletzung von Datenschutzgesetzen
  • Verstöße gegen Wettbewerbsrecht und Werbung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Mitversicherung des Druckeigenschadenrisikos (optional)
  • Mitversicherung des Cyberrisikos (optional)

Bei Interesse steht euch Joe Kaltschmied von INFINCO gerne zur Verfügung: 

GF Mag. (FH) Joe Kaltschmid

Fallmerayerstraße 12

6020 Innsbruck

T 0512-588 580-10

E j.kaltschmid@infinco.com

Alle Infos auch hier zum Nachlesen. 

 

Foto: stock.adobe.com/ pickup