04
11

Ausstellung: Henning Wagenbreth

04.11.-16.12.22: Das knallt! Hennig Wagenbreths Ausstellung als verdichtete Rauminstallation im WEI SRAUM

ical

Bloß nicht zu gemütlich machen sollen wir es uns, in dieser Welt. Dieser Meinung ist der Grafiker und Illustrator Henning Wagenbreth, der von Berlin aus seine wahnwitzigen, knallskurillen Figuren und Apparaturen international unter die Leute bringt. Im WEI SRAUM ist sein "Beitrag zur Streitkultur und der gesellschaftlichen Willensbildung“ als Rauminstallation erlebbar. Zur Ausstellungseröffnung wird's sogar musikalisch. 

Alle Infos hier. 

 

Foto: Henning Wagenbreth

29
11

Rebranding: Marken (weiter)entwickeln

29.11.22. Drei Beispiele für erfolgreiches Re-Branding im WEI SRAUM-Talk.

ical

Gute Marken kreativ weiterzuentwickeln und gut zu pflegen ist eine ebenso spannende wie heikle Aufgabe. Wir haben drei Gestalter zusammen mit ihren Auftraggebern eingeladen über erfolgreiche Rebranding-Prozesse zu erzählen und dabei Hürden, Umwege, Knackpunkte und die Herausforderungen guter Zusammenarbeit nicht auszulassen, sondern im Gegenteil, in den Mittelpunkt zu stellen.
Inputs und Diskussion mit:  
 

• Martin Gundolf (Swarovski Optik) und Bernhard Buchegger (Gruppe am Park/Linz)  
 

• Johannes Chemnitz (Hörtnagl) und Axel Prey (FACTOR/Innsbruck)  
 

• Christian Köll (Erlebnissennerei Zillertal) und Lukas Proksch + Patrick Leiber (ICARUS Creative/Innsbruck)
 

Eintritt frei, ohne Anmeldung, Infos auf https://www.weissraum.at/veranstaltungen/rebranding-marken-weiterentwickeln

 

 

Foto: Erlebnissennerei Zillertal: ICARUS Creative

01
12

InDesign mit Kurt Höretzeder

01.12.22: Basisworkshop InDesign mit Kurt Höretzeder

ical

Für digital- und grafikaffine Nicht-Grafiker*innen:  Kurt Höretzeder vermittelt die Grundlagen des unverzichtbaren Layout-Programms. Infos und Anmeldung hier. 

01
12

WKT DIGI.talk: Smart Contracts

01.12.22: Online-Vortrag zum Thema "Smart Contracts". Veranstaltet von der Wirtschaftskammer Tirol

ical

Blockchain-Enthusiasten haben das Potential von "Smart Contracts" längst erkannt. Doch wie sieht es für Frau und Herr Normalverbraucher:in aus? Diese Veranstaltung der Reihe DIGI.talk findet - natürlich - online statt und beantwortet die wichtigsten Fragen zu den "intelligenten Verträgen". Am Podium stehen Kevin Riedl und Manolito Licha vom Web3-Podcasts "NFT Pros? NFT Bros!". Inhaltlich werden unter anderen folgende Fragen beantwortet: 

- Was sind Smart Contracts?
- Wie funktionieren sie?
- Wo und wie können sie eingesetzt werden?
- Warum ist die Blockchain Grundlage dafür?
- Welche Voraussetzungen sollte man in der Umsetzung von Smart Contracts beachten?
- Wie können Smart Contracts sinnvoll eingesetzt werden. 

Weitere Infos zum Online-Vortrag auf der WKT-Website. Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

06
12

kreativland.tirol: Communitytreffen Oberland

06.12.22: kreativland.tirol goes west: Das erste Community Meeting

ical

“Was kann Kreativität zur Stadtentwicklung beitragen?” Diese Frage steht im Zentrum des allerersten  Community Meeting von kreativland.tirol. Los geht's in Imst, wo in ungezwungenem Rahmen diskutiert und Ideen gesponnen werden. 

Bitte hier anmelden.